www.ckg-bb.de - Evangelische Christuskirchengemeinde Böblingen

>> Veranstaltungen /Der Konfirmandenunterricht geht auf die Zielgerade

Der Konfirmandenunterricht
geht auf die Zielgerade

In diesen Wochen geht für 18 Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Christuskirchengemeinde das Konfirmandenjahr allmählich auf das Ende zu. Die Konfirmationen am 19. und
26. Mai 2019 werfen bereits ihre Schatten voraus.

Für die Konfirmandinnen und Konfirmanden war es ein ereignisreiches Jahr.

Kaum wegzudenken sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden auch aus den Gemeindegottesdiensten, die sie nicht nur rege besuchten, sondern auch selbst mitgestalteten.

Nach den letzten Themeneinheiten werden sich die Jugendlichen intensiv mit den Konfirmationssprüchen beschäftigen, die ihnen bei der Konfirmation zugesprochen werden. Diese wählen die Jugendlichen selbst aus. Dazu gehört auch, dass sie eine eigene Auslegung zu den Bibelversen schreiben, in denen sie darlegen, was dieser Text für sie bedeutet.

Zwei Wochen vor der ersten Konfirmation werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden den Gottesdienst am 5. Mai noch einmal in besonderer Weise mitgestalten. Er steht unter der Überschrift „Wenn Konfis predigen“. Hier werden die Konfirmandinnen und Konfirmanden eigene Gebete und Texte vortragen.

zurück
 Seite ausdrucken
zur Startseite