www.ckg-bb.de - Evangelische Christuskirchengemeinde Böblingen

>> Veranstaltungen /Kleidersammlung für Bethel

Kleidersammlung für Bethel
vom 08.-13. Januar 2018

Vom 08.-13. Januar findet in der Gesamtkirchengemeinde Böblingen wieder die Kleidersammlung für die Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel bei Bielefeld statt. Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Pelze und Plüschtüre – jeweils gut verpackt – können vom werktags in der Zeit von 9 – 18 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum abgegeben werden. Handzettel mit näheren Informationen sowie Kleidersäcke liegen im Foyer aus.

Was kann in die Kleidersammlung?
Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten -jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).

Nicht in die Kleidersammlung gehören:
Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Die Brockensammlung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind Europas größte diakonische Einrichtung.

Gegründet wurde sie 1867. Damals ging es darum jungen Menschen mit Epilepsie zu helfen.

Heute zählt das Epilepsie-Zentrum Bethel zu den weltweit führenden Einrichtungen. Zu den diakonischen Aufgaben Bethels gehört es, unter anderem für Menschen mit Behinderungen oder für Kinder und Jugendliche in besonderen sozialen Schwierigkeiten da zu sein. Einrichtungen und Dienste gibt es in 6 Bundesländern.

Mehr über uns erfahren Sie im Internet:

www.brockensammlung-bethel.de

www.bethel.de

zurück
 Seite ausdrucken
zur Startseite