www.ckg-bb.de - Evangelische Christuskirchengemeinde Böblingen

>> Veranstaltungen /Ökumenische Sommergottesdienstreihe 2018

Ökumenische Sommergottesdienstreihe: „Gscheid streiten ist halb gewonnen“

„Gscheid streiten ist halb gewonnen“ - so lautet das Motto der diesjährigen Ökumenischen Sommergottesdienste im Gemeindezentrum auf Diezenhalde, die wir während der Sommerferien miteinander feiern werden.

Schon seit vielen Jahren ist es guter Brauch, dass wir als evangelische Christuskirchengemeinde und katholische Vater-unser-Gemeinde an den Feriensonntagen gemeinsam Gottesdienst feiern. Ein ökumenisches Team von PfarrerInnen, LektorInnen und Ehrenamtlichen bereitet diese Gottesdienste miteinander vor.

Streit ist leider ein fester Bestandteil unseres Lebens - ob in der großen Politik oder aber ganz im Privaten. Auch die Bibel erzählt immer wieder von Menschen, die miteinander streiten. Können wir aus diesen Geschichten lernen, besser miteinander zu streiten und konstruktiver mit Konfliktsituationen umzugehen? Fragen wie diese werden uns in unserer ökumenischen Sommergottesdienstreihe begleiten.

Die ökumenische Sommergottesdienstreihe wird am 29. Juli mit einem festlichen Gottesdienst mit Abendmahl eröffnet, der von Pfarrer Twele und Team gestaltet und vom Chor der katholischen Gesamtkirchengemeinde umrahmt wird. Die weiteren Gottesdienste finden an den folgenden fünf Feriensonntagen jeweils um 10 Uhr im Großen Sakralraum des Ökumenischen Gemeindezentrums auf der Diezenhalde (Freiburger Allee 40) statt.

zurück
 Seite ausdrucken
zur Startseite