www.ckg-bb.de- Evangelische Christuskirchengemeinde Böblingen

>> Begleitung im Leben / Taufe / Taufsprüche (Altes Testament)

Taufsprüche

Mögliche Taufsprüche aus dem Alten Testament

Siehe, ich habe dir geboten, daß du getrost und unverzagt seist. Laß dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst. Josua 1,9


Der HERR ist mein Fels und meine Burg und mein Erretter. - 2.Samuel 22,2


Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. - Psalm 23,1-2


HERR, zeige mir deine Wege und lehre mich deine Steige! - Psalm 25,4


Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich! Denn du bist der Gott, der mir hilft; täglich harre ich auf dich. - Psalm 25,5


Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen? - Psalm 27,1


Meine Zeit steht in deinen Händen. - Psalm 31,16


Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.
- Psalm 36,10


Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohl machen - Psalm 37,5


Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. - Psalm 46,2


Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist.
- Psalm 51,12


Er ist mein Fels, meine Hilfe und mein Schutz, daß ich nicht fallen werde.
- Psalm 62,7


Denn du bist meine Zuversicht, HERR, mein Gott, meine Hoffnung von meiner Jugend an. - Psalm 71,5


Dennoch bleibe ich stets an dir; denn du hältst mich bei meiner rechten Hand.
- Psalm 73,23


Aber das ist meine Freude, daß ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, daß ich verkündige all dein Tun. - Psalm 73,28


Denn der Herr hat seinen Engeln befohlen, daß sie dich behüten auf allen deinen Wegen, daß sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
- Psalm 91,11-12


Dienet dem HERRN mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! - Psalm 100,2


Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte. - Psalm 103,8


Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der HERR über die, die ihn fürchten. - Psalm 103,13


Der HERR ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht; was können mir Menschen tun?
- Psalm 118,6


Zeige mir, HERR, den Weg deiner Gebote, daß ich sie bewahre bis ans Ende.
- Psalm 119,33


Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. - Psalm 121,2


Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. - Psalm 121,7


Der HERR wird meine Sache hinausführen. HERR, deine Güte ist ewig. Das Werk deiner Hände wollest du nicht lassen. - Psalm 138,8


Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir. - Psalm 139,5


Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. - Psalm 139,14


Auf dich, HERR, sehen meine Augen; ich traue auf dich. - Psalm 141,8


Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen, denn du bist mein Gott; dein guter Geist führe mich auf ebner Bahn. - Psalm 143,10


Die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, daß sie auffahren mit Flügeln wie Adler, daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und nicht müde werden.
- Jesaja 40,31


So spricht der HERR: fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit. - Jesaja 41,10


So spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! - Jesaja 43,1


Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen, spricht der HERR, dein Erbarmer. - Jesaja 54,10


Taufsprüche aus dem Neuen Testament (Vorschlagsliste)

 
zurück
 Seite ausdrucken
zur Startseite